Ortschaft

Ortsschild

Perbing

 

Aktuelles 2005

Startseite

Aktuelles

2006

2005

Geschichte

Lageplan

Vereinsheim

Kirche

Fotos

Termine

Links

Gästebuch

Feuerwehr

Schützen

Impressum

14. Perbinger Weinfest

Voll besetztes Vereinsheim beim Weinfest

Am Samstag, den 01. Oktober luden die Waidmanns-heil-Schützen und die Freiwillige Feuerwehr Perbing zu ihrem traditionellen Weinfest ins Vereinsheim ein.

Zum Ausschank kamen erlesene Weine aus dem Weingut Weinmann in Worms. Außerdem wartete auf die zahlreichen Gäste ein reichhaltig gedecktes Buffet. Musikalisch umrahmt wurde das Fest mit Schrammelmusik.

Fotos

Nachschwoab vom Dorffest

Gemeinsames Mittagessen bei der Nachschwoab

Am Sonntag, den 18. September waren alle Helfer des Dorffestes zur Nachschwoab ins Vereinsheim eingeladen. Es fanden sich ca. 40 Frauen und Männer zum gemeinsamen Mittagessen ein.

Zu Beginn dankte der Vorstand der Schützen Herbert Hallschmid, im Namen der beiden Vereine recht herzlich für die Unterstützung und freute sich, dass das heurige Dorffest wieder ein so großer Erfolg war. Dies sei nur Dank der vielen Helfer möglich.

Fotos

Perbinger Dorffest wieder ein großer Erfolg

Voll besetzte Halle beim Perbinger Dorffest

Trotz des schlechten Wetters konnten die Freiwillige Feuerwehr und die Waidmannsheilschützen wieder zahlreiche Besucher beim diesjährigen Perbinger Dorffest am 20. und 21. August in der Anetsberger-Halle begrüßen.

Besonders am Sonntag Mittag war die Halle bis auf den letzten Platz besetzt und es mussten sogar zusätzliche Biertisch-Garnituren aufgestellt werden.

Die Gäste wurden mit Steak, Schweinswürstel, Currywurst, gegrillter Forelle, Rollbraten und Schnitzel verwöhnt.

Für den Kaffee konnte am Kuchenbuffet aus über 40 verschiedenen selbstgebackenen Kuchen und Torten ausgewählt werden.

Und während sich die Erwachsenen gemütlich unterhielten, konnten sich die kleinen Gäste die Zeit in der Hüpfburg und im Sandkasten vertreiben.

Fotos

Franz Niedermeier gewinnt Watterturnier und Heidi Zierer den Maibaum

Sieger des Watterturniers und der Maibaumverlosung

Am 21. Mai 2005 richtete die Feuerwehr im Vereinsheim das 7. Perbinger Watterturnier mit Maibaumverlosung aus.

An 7 Tischen wurde in 3 Rundem mit insgesamt 13 Spielen um den Sieg gekämpft. Am Ende konnte sich Franz Niedermeier mit 10 gewonnen Spielen bereits zum 2. Mal nach 2003 über den Sieg freuen. Zweiter wurde Eduard Sommersperger mit 9 Spielen und 51 Hilfspunkten; Dritter Alois Haberl mit 9 Spielen und 48 Hilfspunkten.

Diese drei konnten sich über Geldpreise freuen, die nächsten zehn erhielten Sachpreise.

Konrad Stömmer war mit 1 gewonnenen Spiel und 3 Hilfspunkten der "glückliche" Letzte und bekam eine Laternenmaß.

Bei der Maibaumverlosung zog Glücksfee Fanni Auer ihre Nachbarin Heidi Zierer aus dem Lostopf.

Ergebnisliste      Fotos

Maibaum 2005

Freiwillige Feuerwehr stellt Maibaum auf

Auch in diesem Jahr stellte die Freiwillige Feuerwehr Perbing am 1. Mai am Dorfplatz einen Maibaum auf. Bereits am Vormittag machten sich 4 Mann auf den Weg in den Wald um Tannengrün zu besorgen. Um 12 Uhr traf man sich dann zum Einholen des von Johann Perstorfer gestifteten Baumes, der eine Länge von 30 m und ein Volumen von 1,72 m³ hat. Währenddessen banden die Frauen im Gerätehaus die Kränze. Nach dem Entrinden und Schmücken wurde der Maibaum mit Muskelkraft und unter Seilsicherung aufgestellt. Nach getaner Arbeit lud die Feuerwehr alle Helfer zur Brotzeit ins Vereinsheim ein.

Fotos